Sonstiges · 17. Oktober 2019
HanseEvent GmbH erhielt Urkunde als Authorised Reseller von Optoma
Impressionen · 02. Mai 2019
Preisliste · 18. April 2019
Preisliste 1-2019 Auch in der diesjährigen Ausgabe haben wir einen Auszug unseres Portfolios zusammen gefasst. Vom: Laser-Projektor, faltbare Leinwand, Digitales Mischpult, drahtlose Mikrofone, Video Kameras sowie Monitore ist alles dabei. Besonderes Augenmerk haben wir auf unsere Simultan Dolmetscher Technik gelegt.
Dolmetschertechnik · 14. März 2019
Dolmetschertechnik mit der Zentrale Beyerdynamic SIS Funkübertragung mit Sender und Empfänger z.B. Beyer Synexis RP8
Audio · 15. November 2018
Für Veranstaltungen mit kurzer Aufbauzeit setzen wir zum Beispiel den Aktiv-Lautsprecher MA-P10D mit DSP-Audioprocessing und 2-Kanal UHF-Funkmodul mit Bluetooth und USB-Mediaplayer ein. Durch das eingebaute Funkmodul kann drahtlos vom Mischpult zu den Lautsprechern die Toninformation übertragen werden.
Audio · 25. Oktober 2018
Mipro MM-90
04. Juni 2018
LASER Projektor mit MultiColor Laser, 10.000 Lumen und WUXGA (1920x1200) Auflösung
26. Oktober 2017
Die Firma Kindermann hat zu Ihrer Touch & Collaboration Roadshow "Kick & Show" eingeladen. Wir haben an diesem informationsreichen Seminar teilgenommen und einige Anregungen und Produkinformationen zum Theam Mobile Arbeitswelt erhalten. Vielen Dank an die Akteure der Firma Kindermann Ihr HanseEvent Team
17. Februar 2017
InVation Award 2017 für Kramer VIA Go Kramer VIA GO, der InAVation Award Gewinner 2017, ist ist eine erweiterte drahtlose Plug-und-Present-Lösung, mit dem Meeting-Teilnehmer schnell und einfach von jedem Tablet, Handy oder Laptop präsentieren können. Mit dem integrierten Wi-Fi Access-Point wird jeder Projektor oder Display ein aktuelles BYOD WLAN-fähiges Gerät. Die Lösung umfasst auch verkabelte LAN-Konnektivität, so dass es sehr flexibel zu installieren ist. Autor: KramerGermany Bei...
Wissenswertes · 20. Dezember 2016
Wie ermittle ich die Leinwandhöhe ? Die Höhe der Leinwandfläche sollte =1/6 der Entfernung bis zur letzten Sitzreihe sein. Z.B.: Bei einer Entfernung letzer Sitz zu Leinwand von 9,6 M ergibt sich eine Leinwandhöhe von 1,6 M. Die Entferung der Leinwand zur ersten Sitzreihe =Leinwandhöhe x 2. Der Mindestabstand des unteren Leinwandrandes zum Boden = 1,25 M. Viel Erfolg Ihr HanseEvent Team

Mehr anzeigen