Synexis - Drahtloses Informationssystem

Mit Synexis wird jeder akustisch erreicht. Jeder Teilnehmer
hört die Informationen in exzellenter Audioqualität drahtlos und individuell. Ob Synexisdabei als Besucherführungssystem, Hörunterstützungsanlage oder Dolmetschersystem,mobil oder stationär betrieben wird, spielt dabei keine Rolle.
Kopfhörer oder induktive Halsringschleifen lassen sich gleichermaßen verwenden und erweitern den Teilnehmerkreis. Damit wird die Veranstaltung nicht nur barrierefrei, sondern es werden außerdem die Kriterien der DIN EN 60118-4 für induktive Höranlagen
erfüllt. Synexis ermöglicht aber auch die bidirektionale Kommunikation innerhalb einer Gruppe durch Zuschaltung eines zweiten Senders. Das System überträgt im anmelde und gebührenfreien UHF-Frequenzbereich 863-865 MHz (CEPT/EU Länder).

Es sind bis zu neun Gruppen oder Sprachen im Parallelbetrieb möglich. Das umfangreiche
Sortiment und Zubehör macht Synexis flexibel für unterschiedlichste Anforderungen und Anwendungen.


Anwendungen sind unter anderem
• Werksführungen
• Museumsführungen
• Tourismus
• Hörunterstützung
• Dolmetscheranwendung
• Blindenreportage & Audiodeskription
• Training & Regie