Hybridveranstaltungen

Die technische Ausstattung für eine Hybridveranstaltung sollte eine Tonanlage und eine Videoanlage beinhalten.

Die Tonanlage besteht aus einer Gerätekette vom Mikrofon über Mischpult bis zum Lautsprecher.

wDie Videoanlage besteht aus einer Videokamera, sowie einem Projektor oder Monitor als Bildwiedergabegerät.

Eine Konferenzanlage kann für eine Hybridveranstaltung als Tonquelle eine Diskussionsanlage mit Sprechstellen und zur Bildaufnahme eine gesteuerte Video-Kamera Full-HD nutzen. Die gewonnen Bild- und Tonsignale werden dann gemischt und per streaming online auf einer Plattform den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

HanseEvent-Hybridveranstaltungen Film

In diesem Film HanseEvent-Hybridveranstaltungen möchte ich aus der Praxis auf unsere Hybrid-Konferenzanlage aufmerksam machen.

 

Diskussionsanlage mit Sprechstellen und steuerbarer Kamera sowie Ton- Bildregie um Ihre Podiumsdiskussion als Hybrid Event professionell an viele Teilnehmer zu streamen.

 

Eine Erweiterung für Fremdsprachen ist auch möglich.